Rufen Sie uns an 0391 597495-0

ITEA3-Projekt OPTIMUM

Die tarakos GmbH ist Projektpartner des im 4. Quartal 2017 gestarteten ITEA3-Projektes OPTIMUM – „OPTimised Industrial IoT and Distributed Control Platform for Manufacturing and Material Handling“.

 

Kooperation

Terex MHPS GmbH, Bosch Rexroth AG, Comnovo GmbH, NXP Semiconductors Germany GmbH, tarakos GmbH, Thorsis Technologies GmbH, Universität Rostock

Projektlaufzeit

September 2017 - August 2020

Förderung

BMBF

Förderkennzeichen

011S17027A

Geschäftsfeld: IKT und Automation, Thema: Industrie 4.0

BunMi.jpg

Deutsche Partner des Konsortiums sind neben den in Magdeburg ansässigen Organisationen tarakos GmbH, ifak e.V. und Thorsis Technology GmbH die Firmen TEREX MHPS GmbH (DEMAG Cranes), Bosch Rexroth AG, NXP Semiconductors Germany GmbH, Comnovo GmbH und die Universität Rostock.

Die tarakos GmbH wird im Projektverlauf Software-Werkzeuge zur Unterstützung des 3D-basierten Engineerings und der Überwachung industrieller Anlagen im IIoT-Umfeld erstellen und erweitern.

Durch die geplanten Softwareentwicklungen der tarakos GmbH werden zukünftig in der Planungs- und Inbetriebnahmephase von „Material Handling“ und „Smart Factory“ -Systemen Kontext- und Ortsinformationen der Anlagenkomponenten berücksichtigt, um die Entwicklung innovativer Steuerungskonzepte zu unterstützen.

Ihr Ansprechpartner

joerg-vorhoelter-2

Jörg Vorhölter
Kundenbetreuer
+49 391 597 495-42
joerg.vorhoelter@tarakos.de

Kontakt