HOTLINE: 0391 597495-0

tarakos auf der LogiMAT 2014 in Stuttgart

Auch in diesem Jahr zeigt die tarakos GmbH wieder wie gewohnt in der großen angestammten Halle 1 am Stand 250 Flagge. Auf der LogiMAT 2014 zeigen wir Ihnen live & im Detail wie einfach 3D Visualisierung & 3D Simulation in der Fabrikplanung & Logistik sein kann. Gern beantworten wir am Messestand ausführlich alle Ihre Fragen.

Lernen Sie den taraVRbuilder 2014 im persönlichen Gespräch auf der LogiMAT 2014 kennen

tarakos Messestand auf der LogiMAT 2014 Halle 1 Stand 250 Vereinbaren Sie jetzt einfach Ihren Besuchstermin am Stand von tarakos auf der LogiMAT 2014 per E-Mail, rufen Sie unter 0391 597495-0 an oder oder nutzen Sie rechts das Online-Formular.

Wir freuen uns auf Ihren Messebesuch.

 

Flagge tarakos GmbH„Die kleine tarakos, mitten zwischen den großen Playern in der Logistik, wie Schaefer, Knapp, Swisslog, Stoecklin, LTW etc. und Co.! Fühlen Sie sich da nicht verloren? Kommen Sie sich daneben nicht winzig vor?“ Diese Fragen wurden uns in den letzten Jahren immer wieder gestellt.

Klar", lautet dann unsere Antwort, „mit unseren 20 Quadratmetern ist es schon eine Herausforderung sich neben den mächtigen Ständen der Marktführer zu behaupten, die oft einen halben Hektar ausmachen - aber in keiner anderen Halle finden sich so viele unserer Kunden, also Anwender unserer Software und Nutzer unserer Dienstleistungen, wie in der Halle 1. Wo könnten wir besser - im wahrsten Sinne des Wortes - ‚Kundennähe' beweisen?" In den letzten Jahren waren jeweils zwanzig bis dreißig unserer Kunden mit uns in dieser Halle.

Natürlich könnten wir auch Nähe zu unseren Kunden in der Halle der Logistikdienstleister und Kontraktlogistiker demonstrieren, zu den großen der Branche wie DB-International, Hellmann, Otto-Hermes-Group, Dachser, Nagel-Group, etc., oder bei den mittelständischen Logistikdienstleistern wie Geis, Pfennig, IGS-Logistik, etc.. Aber wir müssen uns für einen Standort entscheiden.

Unser Stammplatz in der Halle 1 ist uns deshalb wichtig, weil hier zu den großen Anbietern auch viele Messebesucher aus der produzierenden Industrie wie der Automobil-, Lebensmittel- und Maschinenbaubranche als auch aus der Konsumgüterindustrie kommen, um nach Lösungen für Produktion, Materialfluss und Intralogistik zu suchen. Viele dieser Besucher haben interessante Ideen, für deren Umsetzung vielleicht das Handwerkszeug fehlt. Wir geben Ihnen dieses virtuelle Werkzeug und bieten damit die Möglichkeit, dass Ideen in der virtuellen Welt Formen annehmen können. Die ersten Schritte zu optimalen Realisierung.

Die tarakos ist als Spezialist für 3D-Logistik-, Simulationssoftware und Produktionsplanungs-Tools im Windschatten der Großen natürlich gefordert, die neuesten Trends und technischen Features moderner Softwaretechnik zu zeigen. Da die Anwender meist Produktionsplaner und Logistiker sind, muss die Technik gleichzeitig benutzerfreundlich sein. War in den letzten Jahren die „echte“ 3D-Darstellung mit stereoskopischer 3D-Brille der Eye-Catcher, so wird in diesem Jahr die einfache Bedienung per Touchscreen im Mittelpunkt stehen.

vorhoelter-show-1

Befehle mit Fingerzeig

Haben Sie sich auch schon immer gewünscht, ähnlich wie der Moderator beim abendlichen Wetterbericht im Fernsehen, auf einem großen Touch-Bildschirm die Fördertechnikkomponenten, Produktionsmaschinen, Stapler und Werker elegant und nach Ihrem Belieben in die richtigen Positionen zu schieben, per Fingertipp die simulationsnahe Animation zu starten, dann in der virtuellen 3D-Szene zart streichelnd Details heraus zu zoomen?

Genau das zeigen wir Ihnen in diesem LogiMAT-Jahr hautnah, oder besser „fingernah“, auf einem großen Touchscreen live an unserem Messestand in der Halle 1, Stand 250 – also mittendrin und im wahrsten Sinne des Wortes voll aus dem Produktions- und Logistikleben gegriffen.

In den Bildern sehen Sie unseren Herrn Vorhölter – Sie kennen ihn vielleicht schon vom tarakos-Hotline-Telefon – wie er einfach und schnell auf dem Touchscreen mit Fingerspitzengefühl einen Roboter per Drag & Drop in eine 3D-Szene zieht.

Probieren Sie selbst, wie Sie eine der vielen Bibliotheken per Fingertipp auswählen, dann eines der ca. fünfhundert vorbereiteten Elemente aussuchen und mit einem Fingerstreich in die Szene ziehen. Erleben Sie, wie das Element in der Nähe möglicher Anschlusspunkte anderer Elemente nach dem „Loslassen“ in die richtige Position springt. Aber erschrecken Sie nicht, falls der Lautsprecher eingeschaltet ist, denn es erklingt beim Einrasten in die richtige Position ein typisches mechanisches Koppelgeräusch – man könnte es auch einfach „akustische Rückkopplung oder Quittierungssignal“ nennen. Spaß, Lust auf mehr, wird sich ergeben, wenn Sie mir-nichts-dir-nichts zum Schöpfer einer virtuellen Produktions- oder Logistikanlage werden, wenn der sanfte Tipp Ihrer Fingerkuppe auf den Animationsknopf wie von Zauberhand die komplette Szene lebendig werden lässt. Aber warum sollte Arbeit nicht auch Freude machen, erst recht, wenn Sie daraus wichtige Erkenntnisse ziehen oder in einer Präsentation glänzen können.

vorhoelter-show-2

Unser Team beantwortet Ihre Fragen

Sie sehen, wir halten für Sie auf unserem Messestand vieles bereit, insbesondere den taraVRbuilder mit der neuen Touchscreen-Oberfläche. Drag & Drop ist Top. Probieren Sie bei uns, was Sie von Ihrem SmartPhone oder iPad schon kennen.

Sprechen Sie uns an. Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen auch einen konkreten Termin für einen Besuch an unserem Messestand. Soweit der Vorrat reicht, stellen wir Ihnen gern Karten für den kostenlosen Eintritt zur Verfügung. Im Laufe der Messetage finden immer wieder kleine Live-Präsentationen an unserem Stand auf dem großen Touchscreen statt, damit Sie die Möglichkeit haben, locker zurückgelehnt auch aus der Distanz und unverbindlich, einen ersten Eindruck von unserem Softwaretool taraVRbuilder zu erhalten.

Projekte: Sie benötigen für Ihr Projekt eine 3D-Visualisierung oder Simulation, als Video oder als Virtual-Reality-Szene in der Sie sich interaktiv bewegen können? Kein Problem! Bringen Sie Ihre Unterlagen mit, dann schauen wir uns das gemeinsam an und Sie erhalten ein Festpreisangebot mit Fertigstellungstermin entweder sofort oder kurz nach der Messe.

Sollten Sie nicht zur LogiMAT kommen können und trotzdem Interesse an unserem taraVRbuilder oder unseren Dienstleistungen haben, findet sich bestimmt vor oder nach der Messe ein Termin in Ihrem oder unserem Hause in Magdeburg.

Auf der Messe steht Ihnen das tarakos-Vertriebsteam mit Jörg Vorhölter, Klaus Hanisch und Herbert Beesten als Gesprächspartner zur Verfügung.

logimat2014-logo
Ihr Ansprechpartner

joerg-vorhoelter-2

Jörg Vorhölter
Kundenbetreuer
+49 391 597 495-42
vorhoelter@tarakos.com