HOTLINE: 0391 597495-0

Wettbewerb taraVRaward gut angenommen

Über 10 Unternehmen und zwei Hochschulen beteiligen sich mit einem taraVRbuilder-Projekt an dem Wettbewerb um den taraVRaward.

taravraward-2014

Zwischenbericht zu unserem Applikationswettbewerb

Die tarakos hat den mit Geld- und Sachpreis dotierten Preis für eine pfiffige Lösung als 3D Visualisierung oder 3D Simulation erstmalig ausgelobt.

Unter den Teilnehmern sind sowohl Fördertechnik- und Logistikanlagenhersteller, Intralogistik Experten, Spezialisten für Materialflusssimulation, als auch Produktionsfirmen, u.a.  aus der Lebensmittelindustrie.  Auch zwei Planungsbüros sind dabei. Es handelt sich dabei um kleine und mittelständische Firmen, als auch um Weltkonzerne. Hochschulen  haben ihren (Doktor)Hut ebenfalls ins Virtual-Reality-Geschehen geworfen.

Nun haben die Wettbewerbsteilnehmer bis zum  31. Oktober 2014 Zeit, aus vorhandenen Projekten etwas herauszusuchen und ein „Feintuning“ zu machen,  aber auch „Absolut Beginners“ sind  schon aus den Startlöchern heraus. Wir gehen davon aus, dass dann die besten Lösungen öffentlich sind und von der tarakos propagiert werden können,  bzw. als Anwendungsbeispiel ab Anfang 2015 als Demo-Projekte allen taraVRbuilder-Usern zur Verfügung stehen.

Die Preisverleihung wird am 18. November 2014 anlässlich der taraVRbuilder User-Tage erfolgen. Neben 1.500 EUR und einer taraVRbuilder-Lizenz  ist auch das 3D-Head-Mountend-Device, die OCULUS-Rift zu gewinnen, mit denen auch die taraVRbuilder-Applikationen ein besonders virtuelles Erlebnisse sind.

Ihr Ansprechpartner

joerg-vorhoelter-2

Jörg Vorhölter
Kundenbetreuer
+49 391 597 495-42
vorhoelter@tarakos.com