HOTLINE: 0391 597495-0

taraVRbuilder-Anwendertag 2016 am 14. und 15. Juni 2016 an der Hochschule Reutlingen

Abendveranstaltung mit Preisverleihung des taraVRaward - Teilnahme für alle Anwender und Interessenten kostenlos.

 

Der taraVRbuilder-Anwendertag bietet den taraVRbuilder-Nutzern (und die es werden wollen) eine gute Gelegenheit, sich mit anderen Anwendern auszutauschen und Neuigkeiten zu erfahren.

Gezeigt werden Interessante Projektbeispiele von Anwendern aus den verschiedensten Branchen. Tipps und Tricks werden im engen Kontakt mit den Softwareentwicklern und Produktmanagern der tarakos als praxisnahe Ideen ausgetauscht. Nicht zuletzt bekommt das tarakos-Team durch die Nutzer des taraVRbuilders Impulse und Ideen für neue taraVRbuilder-Features. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist der Einsatz des taraVRbuilders in der Forschung und Lehre an Hochschulen und in F&E-Projekten.

Im Mittelpunkt stehen die Anwender mit deren Projekte sowie die praktische Arbeit mit dem taraVRbuilder. Es werden Beitrage von den Teilnehmern präsentiert, die regelmäßig mit dem taraVRbuilder arbeiten. Die Veranstaltung ist aber auch für die sehr hilfreich, die in Zukunft mit dem taraVRbuilder arbeiten möchten und so durch gelungene Projektbeispiele motiviert werden.

Am Abend findet eine kleine Veranstaltung statt, bei der zum zweiten Mal der von der tarakos ausgelobte taraVRaward verliehen wird. (Anmeldung mit Einreichung von Projekten ist noch möglich).

Programm:

 

13:00

Begrüßung

Vorstellung des Veranstaltungsablaufs

Prof. Dr. Harald Augustin, tarakos
13:15 Vorstellung der Teilnehmer (Funktion, taraVR-builder-Erfahrung, Wünsche und Erwartungen)  
13:25 Was hat sich in den letzten 12 Monaten beim taraVRbuilder getan? tarakos
13:45 Anwenderbericht: „Virtuelle Fabrik- und Lagerplanung in Engineering Planning Games“ Prof. Dr. Harald Augustin (Hochschule Reutlingen)
14:45 Kaffeepause  
15:00 Prof. Dr. Ing. Matthias Weiß: „Einsatz von VR-Planungssoftware in der Lehre“ Prof. Dr. Ing. Matthias Weiß (FH Hannover)
15:30

Roundtable-Anwendergespräch/ Diskussion „Virtuelle Planung im Kontext von Industrie 4.0 – Möglichkeiten und Grenzen“

„Virtuelle Planung in der Lehre – Möglichkeiten und Grenzen im Wettbewerb zu anderen Systemen“

Moderation:

Prof. Dr. Harald Augustin

16:15

Besuch des Virtual Engineering and Training Center VETC der ESB Business School an der Hochschule Reutlingen. www.esb-vetc.de

und Demonstration eines zukünftigen Produktionskonzeptes als VR-Szene

Dietmar Bothor
18:30 Abendveranstaltung mit taraVRaward-Preisverleihung tarakos

 

09:00

Zusammenfassung des ersten Tages

tarakos

09:15

Anwendungsbeispiel „Intralogistiksystem“

09:45

Anwendungsbeispiel „Produktionslogistik“

10:15

Vortrag: „Erfahrungen und Visionen zu Low-Cost- VR- Anwendungen in der Industrie“

Prof. Dr. Uwe Kloos (Hochschule Reutlingen)

10:45

Kaffeepause

11:00

Von der 3D-Planung und Modellierung zur Echtzeit-Visualisierung

tarakos

11:30

Aktuelles Entwicklungsprojekt: AutomationML als Schnittstelle von tarakos-Software zu CAD- und Simulations- Anwendungen

tarakos

12:00

Wünsche und Ideen - was sollte die tarakos bei der weiteren Produktentwicklung berücksichtigen?

tarakos/alle Anwender

12:30

Mittagessen

13:00

Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenlos. Bei der Hotelreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Eine Teilnahme nur am ersten oder zweiten Tag ist auch möglich.

 

Ihr Ansprechpartner

joerg-vorhoelter-2

Jörg Vorhölter
Kundenbetreuer
+49 391 597 495-42
vorhoelter@tarakos.com